GPS-Empfänger

Als ich mit dem Geocaching angefangen habe, war ich einfach mit meinem iPhone und der Software von Groundspeak unterwegs, welche im iTunes Store für CHF 10.-- gekauft werden kann...

iPhone

Dieses Duo --> also Hard- & Software ist eigentlich gar nicht so schlecht, dennoch habe ich mich für ein richtiges Outdoor GPS von Garmin entschlossen und zwar aus den folgenden Gründen:

  • das iPhone ist nicht wirklich geeignet, wenn es Outdoor regnet - ich habe immer Angst, dass es "absäuft"
  • der GPS-Empfänger vom iPhone ist zwar nicht schlecht, aber im Wald ist er definitiv nicht mehr zu gebrauchen.
  • der Batterieverbrauch vom iPhone beim Cachen ist enorm hoch - durch das ist der Accu innert Stunden leer.

Nach einigen Recherchen im Internet und auch bei Freunden hat sich dann herausgestellt, dass das Gerät von Garmin - also das GPSmap 60CSx mit der Software Topo Schweiz genau dasjenige ist, was ich mir vorgestellt habe. Also habe ich dann wieder im Internet nach einem günstigen Lieferanten gesucht und natürlich auch gefunden.

Garmin GPS-MAP

Inwischen sind noch weitere GPS-Geräte wie das GPSmap 62s und ein Oregon 650t dazu gekommen.